was darf in den gelben Sack

Der "Gelbe Sack" ist ausschließlich zur Sammlung von sogenannten Verkaufsverpackungen.

Hier einige Beispiele:

Aludeckel/Aluschalen Plastiktüten
Alufolien Pflanztöpfe
Blister Saftkarton
Cremedosen Sahnesprüher
Einweggeschirr Schaumstoffverpackungen
Einwickelfolien Schlauchbeutel
Getränkedosen Schraubdeckel
Joghurtbecher Spraydosen (leer)
Konservendosen Spülmittelflaschen
Kosmetikverpackungen Styroporverpackungen
Kronkorken Tuben
Milchkarton Vakuumverpackungen

 

was darf in den gelben Sack